Der

grosse 

Moment...

Ein Mal im Jahr gibt es diesen besonderen Moment. der Moment auf den wir alle eine ganze Saison lang hingearbeitet haben: Wir dürfen endlich auf die Bühne!

Wer bereits eine oder mehrere unserer Shows besucht hat kann bestimmt nachvollziehen, warum wir auf die Altersempfehlung ab 12 Jahren Wert legen. 

Wir schneiden bei unseren Shows zum Teil sehr sozialkritische Themen an, um dem Zuschauer einen anderen Blickwinkel auf Situationen, Umständen und Missständen zu geben. Dabei versuchen wir konstruktiv an Lösungen zu arbeiten, und starten parallel zur Show Projekte zu sehr unterschiedlichen Themen. (Die Tänzer können dabei gerne mitmachen - müssen aber nicht.

Es wird auf der Bühne auch einiges improvisiert, weshalb wir selbst nich immer wissen, was während einer Show passieren wird. Zuschauern, welche öfters zur Show kommen, wird dadurch auch immer etwas neues geboten, was wir selbst sehr spannend finden.

Eines können wir dabei aber immer garantieren:

Bei den Shabba Crew Shows bekommen selbst Steine Gänsehaut!​

From High Lifes 'till Bitter Ends

Der Showtitel trifft den Nagel der weltweiten Situation derart genau auf den Kopf, dass es fast wie ein Omen war, dass er sich uns Anfang 2019 ausgesucht hat. Damals trainierten wir noch auf die Show "Just Another Legendary Dance Story".
Geplant war eine Show die davon handeln sollte wie talentiert die Spezies Mensch darin ist
, sich immer wieder selbst ins Verderben zu stürzen.

Die Lockdowns haben dieses Konzept komplett auf den Kopf gestellt, und zum ersten Mal wird unsere Show von einem Thema handeln, welches wirklich alle von uns betrifft... Bevor ihr die Augen verdreht (würden wir auch tun, wenn wir uns nicht kennen würden): wir werden euch nicht 2 Stunden lang Choreos mit Corona-Titeln vortanzen. Unser Ziel ist es nicht euch deprimiert (oder schlimmstenfalls verärgert) zu stimmen.
Wir lassen die letzten 1,5 Jahre mit all den Höhen und Tiefen review passieren und versprechen euch wie immer, dass ihr zwar nachdenklich und etwas verwirrt - aber auch mit einem Lichtblick den Saal verlassen werdet. 
Ja, es werden auch dramatische Momente dabei sein und Ja, unsere Tränen werden dabei echt sein - aber auch die Tränen die wir lachen werden. Denn im Nachhinein betrachtet war die eine oder andere Situation doch mehr als Surreal und ist es absolut wert, nochmals von einem anderen Blickwinkel betrachtet zu werden. 

Bis dahin verbleiben wir mit dem Wunsch, dass wir als Menschen wieder zueinander finden...



Die Show enthält explizite Inhalte -Eintritt empfohlen ab 12 Jahren.
 

Showtermine 2020

Dienstag, 29.September um 19.30 (Premiere)

Mittwoch, 30. September um 19.30

Donnerstag, 1. Oktober um 10.00 (Schülervorstellung)

Donnerstag, 1. Oktober um 19.30

Freitag, 2. Oktober um 19.30

Samstag, 3. Oktober um 16.00

Samstag, 3. Oktober um 19.30

Montag, 5. Oktober um 19.30

Dienstag, 6. Oktober um 19.30

Mittwoch, 7. Oktober um 19.30

 

Rückblicke

 ABGESAGT 

Im Jugend - und

Kulturzentrum

in Bruneck

Just Another

Legendary

Dance Story (2019)

Fotos von Lukas Watschinger

Fotos von Margareth Wiedenhofer

Yes, you can! (2018)

 

Fotos von Gunther Niedermair

A Planet

Of  Lies (2016)

Dance Around

Fotos von Gunther Niedermair

Dance for

Change

(2014)

Fotos von Gunther Niedermair